Erpeler Ley | © Tourismus Siebengebirge GmbH
Touristische Aufwertung der Region durch die Anschaffung und Aufstellung einheitlicher, überdimensionaler Bilderrahmen an exponierten Lagen im „Mitten am Rhein - Gebiet"

 

Entwurfsdarstellung Bilderrahmen | © Stadtverwaltung Neuwied

Projektziel:

  • Steigerung der touristischen Attraktivität
  • Touristische Aufwertung von markanten Aussichtspunkten in der Region
  • „Sichtbarmachung" der Kooperationsinitiative

 

Projektvorbereitung:

  • 2019 - 2021: Projektkonkretisierung in Zusammenarbeit mit dem Romantischer Rhein e.V. , der Sweco GmbH und der Stadtverwaltung Neuwied
  • Juni 2021: Beauftragung eines Statikers für die Erarbeitung der Ausführungsplanung
  • August 2021 - April 2022: Festlegung der Standorte für die Aufstellung der Bilderrahmen durch die Kommunen, Einholung von Genehmigungen, Einbindung der politischen Gremien
  • September 2021: Ausschreibung der Herstellung und Lieferung der Bilderrahmen
  • November 2021: Beauftragung der Klädtke Metallverarbeitung GmbH
  • April 2022: Lieferung der Bilderrahmen
  • April - noch offen: Aufstellung der Bilderrahmen

 

Projektzeitraum: 2019 - 2022

 

Beteiligte Kommunen: 10 Kommunen des Städtenetzwerkes „Mitten am Rhein"

 

Förderung: Zukunftsinitiative „Starke Kommunen - Starkes Land" des Ministeriums des Innern und für Sport Rheinland-Pfalz, Fördersatz 90% der förderfähigen Kosten 

 

Ausblick: Anknüpfung der Bilderrahmen-Standorte an das touristische Netz der Region

 

Standorte der Bilderrahmen